Urban Gardening

Wir verstehen uns selbst als ein Ort, an dem wir die Gestaltung unserer Zukunft aktiv selbst in die Hand nehmen. Gerade im städtischen Kontext sehen wir nachhaltige Entwicklung als eine gemeinsame Unternehmung. So laden wir immer wieder Expert*Innen in das Tannenbusch Haus ein, veranstalten Workshops und schlagen eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.


Gesellschaftlicher Beitrag


Im Tannenbusch Haus

Durch den gemeinsamen kreativen Prozess entsteht so ein lokales Netzwerk mit  lokalen und internationalen Partnerschaften. Mit der Stadt Bonn haben wir unsere “SDG Sunday Stories” organisiert, hatten Upcycling und Kleidertausch-Events und sind Foodsharing-Verteilerstation. 

Das Herzstück dieser Aktivitäten ist und bleibt jedoch unser Garten, den wir als interkulturellen Begegnungsgarten verstehen und entwickeln. Neben einem Insektenhotel, Hochbeeten und einer Aquaponik-Anlage laden wir regelmäßig zum gemeinsamen Gärtnern ein. 

Dabei laden wir stets ein, selbst mitzumachen. Dies kannst du, indem du: 

  • Eigene Projektideen mitbringst oder diese bei uns entwickelst
  • Teil des Garten-Teams wirst
  • unsere Crowdfunding-Kampagne unterstützt
  • Partner wirst (als Organisation) 

Kontakt

Für Rückfragen und Anregungen sind wir unter Kontakt oder folgender Email erreichbar: create@tannenbuschhaus.de