Unser Thema: Interkulturalität

Voneinander lernen, miteinander gestalten – wir stehen für einen Austausch, der Menschen aus verschiedensten Kulturen zusammenbringt. In einem wertschätzenden Dialog stellen wir im Tannenbusch Haus dabei immer wieder fest: es gibt so viel mehr, dass uns als Menschen verbindet, als uns voneinander abhebt. Ganz unabhängig davon, wo wir geboren und wie wir aufgewachsen sind. Wir teilen den Wunsch nach Gemeinschaft, nach Vertrauen & Sicherheit sowie nach kreativem Austausch & Ausdruck.

Interkulturalität

Gesellschaftlicher Beitrag

So schaffen wir zum einen ein Verständnis zwischen Kulturen. Gleichzeitig überbrücken wir kulturelle Unterschiede im gemeinsamen Handeln. Für viele Besucher des Hauses sind wir zu einer “Heimat außerhalb der Heimat” geworden. Solche Orte sehen wir gerade in Zeiten der Globalisierung als immer wichtiger. 

Wir bringen Menschen aus lokalen und internationalen Organisationen, zahlreicher Kulturen und Hintergründe zusammen. Entsprechend leisten wir einen Beitrag für ein konstruktives Miteinander.

Im Tannenbusch Haus

All dies ist ein zentraler Aspekt zahlreicher Events bei uns im Tannenbusch Haus, wie beispielsweise der Sunday Stories, dem Ideas Workshop oder den Jam Sessions. Hierbei handelt es sich um regelmäßige Formate und Angebote, die sich im Tannenbusch Haus etabliert haben. 

Zusätzlich finden oftmals Events oder Workshops zu bestimmten Themen statt. Hierzu lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf unseren Event-Kalender.